Auszeichnung für Vreni Grether

31.01.2014

Die Gründerin vom "Hospiz im Park" erhält den palliacura-Preis.

Gemeinderat. Vreni Grether, die Gründerin vom „Hospiz im Park“ erhielt Mitte Januar den erstmals verliehenen palliacura-Preis. Der mit 25‘000 Franken dotierte Preis wurde von der Exit-Stiftung palliacura, anlässlich ihres 25jährigen Bestehens ins Leben gerufen. Vreni Grether hat das Hospiz vor 18 Jahren gegründet und kümmert sich selbst noch regelmässig als freiwillige Mitarbeiterin um ihre Patientinnen und Patienten.
Im Hospiz werden Menschen behandelt, gepflegt und begleitet, die an einer fortschreitenden, unheilbaren Krankheit leiden.
Der Gemeinderat gratuliert Vreni Grether zu der Auszeichnung und dankt ihr für das grosse Engagement.