Amtliche Vermessung, Los 8

18.10.2018

Das Gebiet ausserhalb des Baugebietes wurde neu vermessen. In der öffentlichen Auflage vom 18.10.-19.11.2018 können die Änderungen eingesehen werden.

Gemeinderat. Im Laufe der Jahre 2016/2017 hat die Firma Jermann Ingenieure + Geometer AG in Arlesheim die amtliche Vermessung ausserhalb des Baugebietes von Arlesheim erneuert. Mittlerweile sind die Arbeiten abgeschlossen und die regierungsrätliche Genehmigung wird demnächst erfolgen.
Als Resultat dieser Erneuerung liegt eine aktuelle Vermessung in digitaler Form vor. Neben neuen Plänen resultieren auch neue Grundstücksflächen, welche aus den Landeskoordinaten der Grenzpunkte berechnet sind. Im Vergleich zu früheren Ermittlungen, die grafisch ab dem Grundbuchplan erfolgten, sind die neuen Flächen rechnerisch bestimmt und somit genauer. An der tatsächlichen Grösse der Grundstücke hat sich nichts verändert. Die betroffenen Grundeigentümer wurden direkt mittels schriftlicher Anzeige orientiert.
Die öffentliche Auflage der Erneuerung findet vom 18. Oktober bis am 19. November 2018 statt. Die Akten (Pläne für das Grundbuch, Liegenschaftsbeschriebe) können während den ordentlichen Öffnungszeiten auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.
Nach Abschluss des Anzeigeverfahrens und der Erledigung allfälliger Einsprachen werden Grundbuchamt und Gemeinde das Vermessungswerk, gestützt auf die Genehmigung der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, in ihren Akten nachführen.