Wertstoffe

  • Abfälle, die nach Anwendung eines entsprechenden Verfahrens wieder in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden können. Sie dienen dort als Rohstoffe für die Produktion neuer Güter.

    • Altmetall Metallgegenstände wie Gartenstühle, Ketten, Gussöfen, Felgen, Kinderwagen, Velos, Pfannen, usw..
    • Aluminium Getränkedosen sowie Grobaluminiumteile wie Alupfannen,Vorhangschienen usw..
    • Bauteilbörse Wiederverwendbare Bauteile.
    • Brockenstube Gebrauchte Altgegenstände.
    • Elektro- und Elektronikgeräte Büro-, Telekommunikations- und Informatikgeräte, Unterhaltungselektronik, Haushaltklein- und -grossgeräte, Elektrowerkzeuge und elektrische und elektronische Spielwaren.
    • Gartenabfälle Äste, Stauden Rasenschnitt, Laub und «Unkraut»
    • Glas Glasflaschen sowie Konservengläser (ausgespült) aus Haushalten.
    • Häckseldienst Verholzte Gartenabfälle.
    • Karton Unbeschichteter, reiner Karton aus Haushalten.
    • Korkzapfen Sammlung wurde aufgehoben
    • Küchenabfälle Rüstabfälle, Kaffesatz, Schnittblumen, usw..
    • Papier Unbeschichtete, saubere Papierprodukte wie Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, usw..
    • PET-Flaschen PET-Getränkeflaschen.
    • Styropor/Sagex Produkte aus expandiertem PolStyrol (EPS-Hartschaum).
    •  Textilien, Schuhe Intakte und saubere Haushalts- und Bettwäsche sowie Kleider und Schuhe (paarweise).
    • Weihnachtsbäume
    • Weissblechdosen Ausgespülte Konservedosen bis 1.5 Liter Inhalt, Blechdeckel von Glaskonserven und Flaschen
  • Leutwyler Marcel