Sonderabfälle / Problemabfälle

  • Abfälle, die aufgrund ihrer schädigenden Wirkungen auf die Umwelt oder die Menschen einer speziellen Behandlung bedürfen.

    • Asbesthaltige Materialien Geranienkistchen, Eternitplatten
    • Batterien (Sonderabfall) Batterien und Akkus aller Art.
    • Entladungslampen, Energiesparlampen (Sonderabfall) Neonröhren, Fluoreszenzleuchten, Halogenlampen und Energiesparlampen.
    • Kühlgeräte Kühlschränke, Gefrierschränke, Tiefkühlgeräte, Boiler, Klimageräte usw.
    • Medikamente Alle Arten von Medikamenten.
    • Oele und Fette Mineralöl/-fett (Motoren- und Getribeöle, Schmierfette), Speiseöl/-fett (z.B. Fritieröle) aus Haushalten).
    • Sonderabfälle Farb- und Lackreste, Klebstoffe, Lösungsmittel, Reinigungs- und Pflegemittel, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Säuren, Laugen, Abbeizmittel, Spraydosen, Kosmetika, Fotochemikalien, Kunstdünger, Unkrautverteilungsmittel, Herbizid und Pestizid sowie alle übrigen Chemikalien.
    • Tierkadaver Tote Haus- oder Wildtiere sowie Schlachtabfälle aus Haushalten.
  • Leutwyler Marcel