• Glas
  • Wertstoffe
  • Glasflaschen sowie Konservengläser (ausgespült) aus Haushalten. Nicht in die Glassammelstelle gehören Fensterglas, Steinzeug, Keramik, Porzellan, Trinkgläser, Glaskrüge, Spiegel (minerallische Abfälle) sowie Plastikflaschen (Hauskehricht).

    Glasflaschen und Konservegläser (ohne Verschlüsse) werden nach Farben getrennt bei den Nebensammelstellen der Gemeinde abgegeben (Öffnungszeiten beachten, Mo - Fr, 7.00 - 20.00 Uhr, Sa, 8.00 - 16.00 Uhr).

    Steinzeug, Keramik und Porzellan kann gegen Gebühr an Hauptsammelstelle, Talstrasse 75 abgegeben werden.

    Die Rückgabe von Glasflaschen und Konservengläsern ist kostenlos.
    Verwenden Sie Mehrwegglas, für Getränke die am wenigsten umweltbelastende Verpackung! 

  • Leutwyler Marcel