• Sperrgut
  • Nicht verwertbare Abfälle, brennbar
  • Sperrgut ist brennbarer Abfall, der in Kehrichtsäcken keinen Platz hat (z.B. Möbel, Ski, Matratzen). Bis zu einer Grösse von max. 200x100x50 cm und einem Gewicht von max. 30 kg kann das Sperrgut aber der wöchentlichen Hauskehrichtabfuhr mitgegeben werden. Dazu muss es wie folgt mit Gebührenmarken versehen werden:

    bis 7,5 kg      1 blaue Gebührenmarke
    bis 15 kg       2 blaue Gebührenmarken
    bis 22.5 kg    3 blaue Gebührenmarken
    bis 30 kg       4 blaue Gebührenmarken

    Grössere und schwerere Gegenstände werden an der Hauptsammelstelle Vogelsanger AG, Talstrasse 75 entgegengenommen. Die Gebühr berechnet sich je Kilo und muss bar bezahlt werden.

  • Leutwyler Marcel